Samstag, 28. Oktober 2017

Produkttest: Bosch TASSIMO MY WAY



Gemeinsam / Allein durfte ich mit weiteren 49 Konsumgöttinnen die Bosch Tassimo My Way testen. Da es sich um ein höherwertiges Produkt handelt musste ein Pfand von 59€ hinterlegt werden, den man wieder zurück bekommt wenn man die Maschine zurück schicken sollte / möchte. Die Bestellung war einfach und die Lieferung ging schnell über die Bühne.
Beim auspacken gab es als erstes eine kleine Überraschung, eine Packung Tassimo Latte Macchiato Baileys und eine Packung Kaffee XL kamen zum Vorschein. 😊

  
Die Maschine hat ein schickes Design, und eine tolle Farbe. 

 

Um mich mit der Maschine vertraut zu machen habe ich erst mal die Bedienungsanleitung studiert. Hier hieß es bei der Kurzanleitung "Bilder lesen". Dies hat aber am Ende gut geklappt, so dass man dann endlich mit der ersten Tasse loslegen konnte.

 

Die Bedienung ist recht einfach. Man kann (nicht bei allen Getränken) zwischen 3 Stufen der Intensität wählen: stark - stärker - am stärksten, ob man den Kaffee, die Latte, den Kakao oder was auch immer man trinken möchte heiß - heißer - am heißesten möchte und ob man eine kleine, mittlere oder große Tasse nutzt.

 

Wenn man des öfteren das gleiche trinkt kann man seine Einstellung für das Getränk abspeichern, dafür stehen 4 Plätze zur Verfügung. Jeweils 4 Sekunden auf die jeweilige Position klicken, es leuchtet einmal kurz das gespeicherte auf - fertig.

Für einen 4 Personenhaushalt ideal wenn jeder ein Lieblingsgetränk hat oder bei 2 Personen dann jeder 2 Getränke. Sollte man seinen Favoriten mal wechseln wollen kein Problem, einfach wieder 4 Sekunden die Favoritennummer anklicken, fertig.

Beim nächsten Einsatz die Disc des gespeicherten Getränkes einlegen, seine Nummer anklicken, auf Start und schon läuft das Getränk wie gewünscht in die Tasse.

 

Die Handhabung der Maschine ist relativ einfach, so dass jeder damit prima umgehen kann. Was allerdings bleibt ist nach wie vor der Verpackungsmüll (die Disc). Hier sollte man sich doch eventuell noch etwas einfallen lassen ob das nicht besser / Umweltfreundlicher geht.

Zur Reinigung der Maschine: die einzelnen Teile lassen sich (mit etwas Übung) leicht auseinandernehmen und nach der Reinigung auch sehr leicht wieder zusammensetzen.

Nun zum Vergleich (Vor-/Nachteile) meiner alten Tassimo T40 und der Tassimo My Way



Vorteile:        Tassimo T40                                         Tassimo My Way



                       * Ein-Ausschalter                                  * Höhenverstellbarkeit der Tasse

                       * Henkel am Wassertank                     * Verstaubarkeit der

                       * Größe des Gerätes                                 Reinigungs/Entkalkungsdisc

                       * Größe des Wassertanks                     * autom. Entkalkungsprogramm
                                                                                          *
autom. Reinigungsprogramm

Nachteile:  * Höhenverstellbarkeit der Tasse      * Größe des Gerätes (Breite/Höhe)

                       * Verstaubarkeit der                              * Größe des Wassertanks

                       * Reinigungs/Entkalkungsdisc

                       * hinter dem Wassertank


                                         
Man sieht, die Tassimo My Way hat deutlich mehr Vorteile und weniger Nachteile als meine alte, trotz alledem ist für meine kleine Küche die Tassimo T40 vollkommen ausreichend, so dass ich mich entschlossen habe die Tassimo My Way zurück zu schicken.
Sollte ich irgendwann mal in den Genuss einer größeren Küche kommen, wo ausreichend Platz vorhanden ist, so werde ich (vorausgesetzt die alte lässt mich im Stich), an diese tolle Tassimo My Way denken und ihr ein neues zu Hause schenken.



Die Tassimo My Way bekommt von mir 5 ***** von 5 ***** und meine Empfehlung.

Anbei noch ein kleines Video: Favoriten speichern - Abrufen eines Favoriten

Als erstes speichere ich etwas auf Position 1 ab .... im zweiten rufe ich einen Favoriten (von mir vorher schon abgespeichert) ab (Position 2) 

Das auseinandernehmen der zu reinigenden Teile: Teile für die Reinigung auseinandernehmen

Samstag, 15. Juli 2017

Guhl Langzeit Volumen Serie




Zusammen mit 999 anderen freundin Trend Lounge-Mitgliedern durfte ich die Guhl Langzeit Volumen Serie für feines, kraftloses oder plattes Haar testen. Einige Tage nach der Email das ich testen darf kam auch schon das Paket, und es konnte ausgepackt werden. Im Paket befanden sich: 

1 x Guhl Langzeit Volumen Shampoo (250 ml) 

1 x Guhl Langzeit Volumen Volumengebende Spülung (200 ml)

 1 x Anschreiben 

1 x Zeitschrift freundin

Zum Weitergeben: 
2 x Guhl Langzeit Volumen Mini-Shampoo (50 ml)

Das Design der Flaschen gefällt mir sehr gut, der Geruch ist sowohl beim Shampoo als auch bei der Spülung angenehm. Dass die Spülungsflasche auf dem Kopf steht stört mich etwas, da beim ersten öffnen gleich eine größere Menge rauslief ohne dass ich groß gedrückt habe. Ansonsten ist das Shampoo sehr ergiebig. Man braucht nur eine Fingerkuppe für eine Anwendung. Das ist für mich ein großer Pluspunkt, da das Shampoo dadurch natürlich länger hält. 😊 Die Haare sind nach dem Föhnen weich und geschmeidig, aber leider muss ich sagen dass sich bei mir nichts verändert hat, von mehr Volumen ist nichts zu sehen. Ob das nun an meinen kurzen glatten Haaren liegt?! Aber eigentlich war es dafür ja gedacht. 

vor dem waschen

 nach dem waschen


Ich werde beides aber weiter testen und hoffe noch auf einen Volumenerfolg :)

Die 2 Proben habe ich an zwei Kolleginnen weitergereicht, die sich sehr dafür interessiert haben und wissen wollten wie es ist mit mehr Volumen. Eine Kollegin hat mir schon Rückmeldung gegeben. Bei ihr sehen die Haare (auch dank Fön und Haarspray) top aus.

vor dem waschen

 nach dem waschen


Ihr Bericht: Die kleine Probe von dem Langzeit Volumen Shampoo der Marke "Guhl" habe ich von meiner Arbeitskollegin als Testprodukt bekommen. Die Haarprodukte der Firma "Guhl" benutze ich oft, deshalb hatte ich großes Interesse an der Wirkung des Shampoos. Der Geruch ist sehr angenehm, schäumt gut. Nach dem waschen lassen sich die Haare leicht föhnen und meiner Meinung nach entspricht das Produkt seinem Namen und lässt die Haare voluminöser erscheinen. Ich würde mir gerne das Produkt weiter kaufen, jedoch in Verbindung mit einer Spülung.

Das Shampoo hat im Großen und Ganzen überzeugt, wenn auch bei mir noch nicht gänzlich. Ich lasse mich aber gerne überraschen ob sich der Volumenerfolg noch einstellt.

Da ich noch nicht zu 100% überzeugt bin bekommt die Guhl Langzeit Volumen Serie von mir 4**** von 5 *****

Montag, 17. Oktober 2016

„Das echte FOTOBUCH“ von FotoPremio



„Das echte FOTOBUCH“ von FotoPremio

Es war wieder einmal soweit, eine neue Möglichkeit sich für ein Projekt bei TRND zu bewerben.
Ein Bewerbungsticket war schon mal der erste Schritt,  dann musste man nur noch Glück haben.
Mir war das Glück endlich mal wieder hold: wir haben eine tolle Nachricht für Dich - Du hast es ins Projektteam mit FotoPremio und dem "echten Fotobuch®" geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

2 Tage später trafen auch schon die Projektunterlagen ein. Anschreiben, Gutschein für ein FotoPremio „Das echte Fotobuch“ DIN A4 Hardcover - Hoch- oder Querformat, HD-Glanz- oder HD-Seidenmatt im Wert von 30€ (inkl.Versand),  trnd-Projektfahrplan, Marktforschungsunterlagen und jede Menge Gutscheine über 30% zum weitergeben an Freunde/Verwandte/Bekannte.


Als erstes habe ich mir die kostenlose FotoPremio Gestaltungssoftware heruntergeladen und installiert.

Nun hieß es überlegen: 

* was für ein Fotobuch nehme ich (Hochformat/Querformat)?
* wieviel Seiten soll das Buch haben?
* was nehme ich für Foto´s? 
 
Die Auswahl wegen den Foto´s fiel mir ziemlich schwer und ich habe mich 3x um entschieden. Als erstes hatte ich mich für Urlaubsfoto´s entschieden, dann sollten es doch Hochzeitsfoto´s sein. Da diese Qualitativ aber nicht so toll waren entschied ich mich für Konzertfoto´s. Da ich mich dann da aber auch nicht wirklich entscheiden konnte, fiel die Wahl wie zuerst schon dann doch auf Urlaubsfoto´s.

Dann konnte es losgehen:

Ich habe das Programm von FotoPremio geöffnet und mir erst einmal alles angesehen und überlegt was für ein Fotobuch es sein soll. Ich habe mich dann für das Querformat entschieden, da die meisten Foto´s doch für quer waren die ich nehmen wollte.


Neben der Auswahl des Buchformates kann man noch einstellen ob der Einband und die Seiten HD-Glanz oder HD-Samtmatt sein sollen. (Seiten HD-Glanz sind teurer als HD-Samtmatt)
Für mich sollte das Buch in HD-Glanz und die Seiten HD-Samtmatt sein.


Weiter ging es mit dem zufügen der infrage kommenden Foto´s.  Diese konnte man nach dem zufügen rechts nochmal ansehen und gegebenfalls noch das ein oder andere löschen oder aber noch zufügen.

Dann ging es zur Designauswahl. Hier gibt es einige verschiedene Designs, Vorlagen Cliparts, Hintergründe, Masken und Vorlagen. Sollten diese nicht ausreichen kann man sich von allen vorhandenen noch weitere herunterladen.

 
Im nächsten Schritt gibt man einen Titel für das Buch ein. Bei mir war es Urlaub 2011,2014,2015 & 2016 Bad Gögging. Kloster Weltenburg, Riedenburg, Abensberg und Umgebung.

Standard sind 26 Seiten, die 22,95€ (ohne Versand)  kosten. Der Betrag wird unten rechts angezeigt. Je nach Bedarf kann man Seiten zufügen (bis max. 98) oder die zugefügten Seiten wieder entfernen. Je Doppelseite kommen zu dem Standardbetrag 1€ dazu. Klickt man rechts auf Seiten zufügen kommen immer 2 Seiten dazu. Klickt man links auf zufügen geht eine Fenster auf in dem man gleich mehrere Seiten zufügen kann.


Pro Seite kann man individuell rechts verschiedene Designs anklicken und dann die Foto´s auf die Seite ziehen. Je nachdem wie man es mag kann man auf die Seite mit Foto ein Clipart oder einen Rahmen einfügen. 



Da ich vorläufig kein großen Schnick-Schnack an/auf/in dem Buch wollte habe ich mich durchweg für ein einfaches Design entschieden.

Hat man dann alle Seiten inkl. Cover mit Bildern bestückt klickt man auf fertig und schiebt das Buch in den Warenkorb. Bevor es zum Ende geht wird einem das komplette Buch noch einmal angezeigt, wo man den Text auf dem Buch, den Text im Buchrücken überprüfen kann. Hier hat man nochmal die Möglichkeit etwas zu ändern in dem man auf bearbeiten klickt oder wenn man zufrieden ist abermals auf „in den Warenkorb“ zu klicken.

Im vorletzten Schritt gibt man seine Adresse inkl. Emailadresse an, kann noch ein weiteres Produkt hinzufügen und einen Gutscheincode einlösen.

Dann erfolgt der letzte Schritt. AGB´s & Datenschutzerklärung akzeptieren und auf kaufen klicken.
Danach beginnt die Übertragung des Projekts - wenn man es sich kurzfristig noch anders überlegt und das doch nicht möchte kann man auf Übertragung abbrechen klicken. (aber wer möchte das schon ?!)


Nach erfolgreicher Übertragung erhält man eine Bestätigung, die man auch noch einmal per Email bekommt. 

Ich habe das Buch Montags erstellt und übermittelt. Schon am Dienstag kam die Email dass das Buch unterwegs zu mir ist. Laut Aufkleber ist das Buch am Mittwoch abgeschickt worden und war nach 2 Tagen schon bei mir.


Dann war ich natürlich sehr neugierig. Ich konnte es kaum erwarten das Buch auszupacken. Als es dann soweit war, war ich doch sehr erstaunt, was das doch für eine tolle Qualität ist, angefangen vom Cover bis zu den Foto´s. Besser als es bei der Erstellung am PC aussah.

Das Ergebnis: (einige Foto´s aus dem Buch)


Mein Fazit:

Eine tolle Geschenkidee oder einfach nur für einen selbst zur Erinnerung. Die Erstellung ist einfach, die Übertagung schnell, die Lieferung fix und die Qualität hervorragend.
Ich habe die Seite schon weiter empfohlen und werde sie noch an andere weiter empfehlen.
Ich werde mir mit Sicherheit auch noch einen weiteren Artikel anfertigen lassen, was genau weiß ich noch nicht.

Die Seite / das Buch erhält von mir 5**** von 5 *****